#PelkaPerspektiven

Pelka Moodbilder-1004104 Kopie
In der Kanzlei Pelka (ehemals PNHR) ist es selbstverständlich, dass es eine persönliche Bindung zwischen den Mandant:innen und den in der Praxis tätigen Kolleg:innen gibt. Dies soll auch sichtbar werden.
Darüber hinaus soll die Arbeitgeberidentität gefunden und gestärkt werden.
Durch einen ganzheitlichen Ansatz wird nicht nur eine starke Verankerung in der Unternehmensmarke und Kultur erreicht, sondern auch eine Identifikation der Mitarbeitenden mit der Marke gefördert. Der Inside-Out-Ansatz gewährleistet, dass die menschliche Perspektive im Zentrum aller Maßnahmen steht, was langfristig zu einer positiven und authentischen Unternehmensreputation führt.
»Wir hatten zu jedem Zeitpunkt das Gefühl, dass ploy unsere Kanzlei, ihr Wertegerüst und die hinter ihr stehenden Personen versteht und in der Projektarbeit berücksichtigt.«

– Pelka

Pelka_Logoentwicklung_White
  • Durchführung eines umfassenden Rebrandings, das die Werte und die Kultur der Kanzlei Pelka reflektiert.
  • Gestaltung einer modernen und benutzerfreundlichen Website mit einem klaren Fokus auf den Mitarbeiter:innen. Die Website sollte ein leicht navigierbares CMS und einen speziellen Bereich für Karrieremöglichkeiten bieten.
  • Um die Authentizität zu betonen, wurden Fotos vor Ort mit den Mitarbeitenden gemacht, um das Team und die Arbeitsatmosphäre zu präsentieren.
Referenz_Pelka_Website
  • Abhaltung von Workshops mit den Mitarbeitenden, um eine gemeinsame Arbeitgeberidentität zu entwickeln. Dies schafft nicht nur ein Gefühl der Mitbestimmung, sondern fördert auch das Verständnis für die eigenen Werte und die Unternehmenskultur.
  • Integration der von den Mitarbeitenden erarbeiteten Elemente in sämtliche Aspekte des Employer Brandings, um eine authentische Darstellung zu gewährleisten.
  • Veröffentlichung neuer Stellenanzeigen, die die neu definierte Arbeitgeberidentität widerspiegeln.
  • Durchführung einer lokalen Out-of-home-Kampagne, um die Sichtbarkeit der Kanzlei als attraktiven Arbeitgeber zu steigern.
  • Implementierung eines Mitarbeitende-werben-Mitarbeitende-Programms, um die interne Empfehlung von talentierten Fachkräften zu fördern.
Referenz_Pelka_Stellenanzeige_4
  • Einführung eines Markenbotschafter:innen-Programms als integraler Bestandteil des RollOuts. Die Mitarbeitenden werden dazu ermutigt, als authentische Vertreter der Kanzlei aufzutreten.
  • Durch Schulungen und Ressourcen werden die Markenbotschafter:innen befähigt, die Kanzlei Pelka in ihren Netzwerken zu repräsentieren und aktiv zur Stärkung der Employer Brand beizutragen.
Referenz_Pelka_CorporateInfluencer_2
»Die von ploy ausgesprochenen Empfehlungen trafen immer den richtigen Ton, haben uns zum Nachdenken und Hinterfragen der eigenen Meinung angeregt und mehrfach dazu geführt, dass wir von ursprünglich vertretenen Positionen abgerückt sind und auf diese Weise eine optimale Lösung erreichen konnten«

– Pelka